Urlaub im Kopf

Auf Grund der aktuellen Lage können wir leider nicht in Urlaub fliegen. Wie lange diese Situation noch anhält, ist schwer abzuschätzen. Zeit also, sich über alternative Ideen Gedanken zu machen.

Denn „weg fliegen“ kann man auch im Kopf. Erinnert ihr Euch noch an sogenannte Gedankenreisen? Die gibt es als Text oder als Hörbuch und bringen uns in Windeseile an die schönsten Orte der Welt.

Ob im Pilotenkostüm, als Stewardess oder als Vogel – das kommt auf die Geschichte an!

Sucht Euch gemeinsam eine tolle Geschichte raus und legt Euch dann nebeneinander oder via Social Media verbunden auf eine Matte oder eine Decke auf dem Boden. Schließt die Augen, streckt Arme und Beine locker von Euch und lauscht gemeinsam der Fernweh-Erzählung. Entspannt Euch und taucht ein in Eure Gedanken.

Schmeckt die Früchte auf der Zunge, spürt die Sonne auf der Haut und die leichte Brise um Eure Nase.

Bei Gedankenreisen könnt ihr alles sein, was ihr wollt. Eingewickelt in wehendem glitzerndem Tüllstoff funkelt Ihr gemeinsam um die Wette und keiner kann Euch von Eurem Ausflug abhalten.

Im Faschingskostüm als Papagei oder Vogel fliegt ihr durch die Lüfte, vorbei an kleinen Wölkchen und landet schließlich im weichen weißen Sandstrand direkt am türkisblauen Meer.

Als Fisch schwimmt ihr durch die Weltmeere und entdeckt die farbenfrohe atemberaubende Unterwasserwelt. Ihr trefft dort auf Freunde und wunderschöne Pflanzen und mit ein wenig Glück findet ihr Nemo und Dori. Aber Vorsicht: lasst Euch nicht von gefährlichen Haien verzehren!

Gedankenreisen sind eine wundervolle Art, dem Alltag für ein paar Minuten zu entfliehen und den Weg zu völliger Entspannung zu finden. Dabei spielt das Alter übrigens keine Rolle. Egal ob für Kinder oder Erwachsene – Gedankenreisen kommen nie „aus der Mode“. Gerade jetzt sollten wir uns die Zeit nehmen und uns weg denken, an die schönsten Orte dieser Welt. Wenn wir sie schon derzeit nicht in echt bereisen können… Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.