Verkehrskegel – ein wichtiger Job!

Nachdem es derzeit für Dich im Pilotenkostüm kaum Verkehr am Himmel zu regeln gibt, kümmern wir uns zwischenzeitlich um die Straßen.

Im Straßenverkehr sind klare Regeln wichtig, damit jeder sicher fährt. Genauso wie auf der Party, damit die für jeden unvergesslich bleibt.

Als Pylon, wie die berühmten orange-weißen Leitkegel heißen, bist Du auf der nächsten Mottoparty ein wichtiger Gast. Im knalligen Ganzkörperkostüm, das Du Dir als Einteiler einfach überziehst und mit einem „Hütchen“als Kopfbedeckung ergänzt, bist Du nicht zu übersehen. Die Arme finden rechts und links Platz in einem extra Durchschlupf, sodass die Bewegungsfreiheit gegeben ist.
Die grelle orangene Farbe sticht jedem ins Auge und lässt keine Zweifel daran, dass Du die Party im Griff hast.
Dieses ausgefallene Kostüm gibt es im Fasching Shop zu kaufen und es eignet sich wunderbar für Gruppenkostüme. Stellt Euch in einer Reihe auf und lasst jemanden Slalom fahren. Leitkegel finden nämlich nicht nur im Straßenverkehr einen Einsatz, sondern auch im Motorsport.
Für Faschingskostüme Dame warten spezielle figurbetonte Kleider in orange-weiß mit passenden Accessoires wie einer Handtasche oder Handschuhen in der knalligen Farbe.
Pylonen ordnen und regeln den Verkehr, vor allem rund um eine Baustelle. Sie sichern Markierungsarbeiten oder Unfall-und Arbeitsstellen. Erfunden wurden sie 1952 von Ewald Kongsbak und werden auch „Lübecker Hütchen genannt“.
Früher waren die Leitkegel rot-weiße Fässer mit einem Stein zum beschweren. Nachdem es einen tödlichen Unfall gegeben hatte, wurde Kongsbak dazu inspiriert, die Hütchen aus Kunststoff herzustellen, sodass diese im Notfall überfahren werden können und niemand mehr zu Tode kommen muss.
In Großbritannien und den USA sind die Verkehrskegel gelb. Generell sehen sie fast in jedem Land anders aus, sind aber immer als das zu erkennen, was sie sind.
Sicher Dir ein Karneval Kostüm, das aus der Menge heraus sticht und werde zum lustigsten Verkehrshütchen der Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.