Stewardess- der Engel der Lüfte!

Stewardess oder die männliche Form Steward ist die Bezeichnung für eine Flugbegleiterin bzw einen Flugbegleiter.

Neben dem Pilotenkostüm gehört die Verkleidung als Stewardess zu den klassischen und beliebten Verkleidungen bei Frauen.
Durch ihren meist engen und figurbetonten Schnitt steht sie für Sexyness und wilde Männerfantasien. Meist besteht die Berufskleidung der Stewardess aus einem kurzen Rock, eine Bluse und einem Blazer. Kombiniert mit einem Halstuch und einer passenden Kopfbedeckung entsteht das klassische Bild der Flugbegleiterin.
Die erste Stewardess wurde übrigens 1912 von Imperial Airways, der Vorgängerin von British Airways, eingesetzt. Erst 15 Jahre später gab es den ersten männlichen Steward auf einem Flug.
Das Klischee, dass Flugbegleiterinnen immer eine super Figur haben und überaus hübsch sein müssen, stimmt nur zum Teil. Einige Airlines legen großen Wert auf Etikette und geben sogar die Frisuren und Schminke vor, andere sind weniger streng.
Als Karneval Kostüm besticht der Beruf neben der Optik auch mit tauglichen Klamotten für jede Party. Es ist kein billig verarbeitetes Kostüm aus dünnem Stoff, sondern in einem Fasching Shop findest Du hierzu auch hochwertige Varianten.
Stewards und Stewardessen haben neben der Bewirtung an Bord und dem Einsatz bei Feuer oder einem Notfall zudem die Aufgabe, auf ihre Fluggäste eine beruhigende Wirkung auszustrahlen. Es handelt sich um keinen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf. Nach einer mehrwöchigen Grundausbildung muss eine Prüfung abgeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.